Marktordnung

1.         Unser Angebot sowie unsere Preise gelten ausschließlich für private Anbieter gebrauchter Gegenstände in haushaltsüblichen Mengen.

2.         Das Anbieten und der Verkauf von Neuware, original verpackter Ware, Lebensmitteln, lebenden Tieren, Plagiaten, Raubkopien, verfassungsfeindlichen und NS-Artikeln, Hieb-, Stich- und Schusswaffen jeglicher Art, Gewalt verherrlichenden und rassistischen Schriften, pyrotechnischen Gegenständen, Videos/ Spielen mit FSK=18 sowie Pornographie und alle vom Gesetzgeber untersagten Waren sind generell verboten! Ein Verstoß hat einen sofortigen Platzverweis ohne Gebührenerstattung zur Folge!

3.         Die Verkaufsgebühr beträgt € 15 für einen Verkaufsplatz inkl. Biertisch. die Aufstellung eigener Kleiderständer kostet 10€ (bis 1m Länge) bzw. 15€ (ab 1m Länge) und dürfen nur nach Genehmigung durch Mitwirkende aufgestellt werden. Die vom Veranstalter zur Verfügung gestellten Tische haben einen festen Standort und dürfen nicht verstellt werden. Als Verkaufstische stehen Biertische zur Verfügung. Aufgrund von Brandschutzbestimmungen sind die Rettungswege stets freizuhalten.

4.         Der reguläre Eintrittspreis für Besucher beträgt 3€ bzw. ermäßigt für Schüler, Studenten, Zivis, Azubis, Behinderte und Rentner gegen Nachweis 2€. Für Verkäufer und maximal 2 Begleitpersonen sowie für Kinder unter 12 Jahren ist der Eintritt frei. Es gilt das Jugendschutzgesetz.

5.         Einlass für Besucher erfolgt am Veranstaltungstag ab 16:00 Uhr. Verkäufern stehen die

Verkaufsräume zum Aufbau von Verkaufswaren bereits ab 14:00 Uhr zur Verfügung. Der Verkauf muss vor Sonn- und Feiertagen um 24:00 Uhr beendet sein. In bestimmten Bereichen (Halle und Club) kann der Verkauf wegen Sonderveranstaltungen bereits früher beendet werden.

6.         Das Verteilen und Anbringen von Werbematerialien jeglicher Art auf und vor dem Veranstaltungsgelände ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Veranstalters zulässig.

7.         Den Anweisungen des Ordnungspersonals ist Folge zu leisten. Verstöße gegen die Marktordnung und den Marktfrieden können einen Platzverweis oder ein Hausverbot ohne Gebührenerstattung zur Folge haben!

8.         Jeder Aussteller hat seinen Standplatz sowie den Parkplatz sauber zu verlassen. Anfallender Müll ist mitzunehmen und privat zu entsorgen!

9.         Das Abspielen musikalischer oder filmischer Darbietungen am Stand ist generell nicht gestattet.

10.       Jeder Besucher betritt das Veranstaltungsgelände auf eigene Gefahr! Haftung durch den Veranstalter erfolgt nur bei grober Fahrlässigkeit des Veranstalters oder seiner Erfüllungsgehilfen.

11.       Der Veranstalter haftet nicht für Schäden durch Dritte. Für Schäden haftet stets der Verursacher. Der Veranstalter haftet auch nicht für Beschädigungen bzw. abhanden gekommene Gegenstände!

12.       Das Abstellen von Fahrzeugen ist nur in dafür gekennzeichneten Flächen außerhalb des Veranstaltungsgeländes gestattet. Fahrzeuge außerhalb der gekennzeichneten Flächen werden auf Kosten des Fahrzeughalters entfernt. Der Fahrzeuglenker stellt den Veranstalter mit Betreten bzw. Befahren des Platzes von jeglichem Anspruch des Fahrzeughalters von Kosten der Entfernung eines Fahrzeugs frei.

13.       Das Betreten des Geländes ist für Teilnehmer und Besucher nur unter Anerkennung der Marktordnung gestattet.

14.       Im Falle der Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser Marktordnung wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.